Zu Besuch beim THWEinen interessanten Abend erlebte die CDU Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des CDA-Kreisverbandes Dortmund, Claudia Middendorf, am vergangenen Donnerstag beim Technischen Hilfswerk in Dortmund. Dort erhielt sie einen Einblick in die spannende Arbeit und das umfangreiche Aufgabenfeld des Dortmunder Ortsverbandes.

 

Auf Einladung des Ortsbeauftragten Jörg Rottmann und des Geschäftsführers Walter Aperdannier besuchte die CDA Dortmund, zusammen mit ihrer Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Claudia Middendorf, in der vergangenen Woche das Technische Hilfswerk. In einer Einführungspräsentation stellte Jörg Rottmann den Anwesenden die Fachgruppen des THW sowie die jeweiligen Aufgabengebiete vor. Neben Bildern von verschiedenen Einsätzen, veranschaulichte er die Arbeit des THW durch eigene Erlebnisberichte seiner Einsätze. Den Anwesenden erklärte er, dass der, bereits 1951 gegründete, Dortmunder Ortsverband zu den größten zähle und seit 2009 konstant um die 250 ehrenamtlich Helfer habe. Claudia Middendorf lobte das Engagement der Ehrenamtlichen und betonte, wie wichtig die Arbeit des THW für die Stadt Dortmund und die gesamte Region sei. Die Mitglieder der CDA Dortmund freuten sich über die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Technischen Hilfswerks werfen zu können und waren beeindruckt von den vielen verschiedenen Aufgabenfeldern. 

Nach der Präsentation konnte die Besuchergruppe schließlich die imposanten Fahrzeuge sowie die vielseitige Ausstattung des THW bestaunen. Die Besichtigung wurde neben Herrn Rottmann und Herrn Aperdannier von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern begleitet, die den Besuchern jede Frage detailliert beantworteten.

Abschließend wurden die Mitglieder der Dortmunder CDA, ganz traditionell, mit einer sehr schmackhaften Erbsensuppe versorgt. Claudia Middendorf bedankte sich bei Herrn Rottmann und Herrn Aperdannier für einen Einblick in die Arbeit einer besonders wichtigen Organisation, den man nicht jeden Tag bekomme. „Es ist beeindruckend, was die ehrenamtlichen Helfer des THW tagtäglich für die Bürgerinnen und Bürger leisten. Ich bin sehr dankbar, dass es Menschen gibt, die so viel zu unserer Gesellschaft beitragen, um ihren Mitmenschen zu helfen.“, erklärte die CDU-Landtagsabgeordnete.

 

Foto: Claudia Middendorf MdL mit der CDA Dortmund zu Besuch beim THW