ELTERNTREFFEindrücke aus dem Landesparlament sammelten gestern neun Besucherinnen und Besucher des Vereins ELTERNTREFF leukämie- und tumorerkrankter Kinder aus Dortmund.

 

Dabei trafen die Gäste zu einem persönlichen Gespräch mit der Dortmunder CDU-Landtagsabgeordneten Claudia Middendorf zusammen. Middendorf stellte ihre landespolitische Arbeit vor. Im Gespräch wurden vor allem die Themen Petitionsarbeit im Landtag, Kliniken in Dortmund und Onkologie für Kinder und Jugendliche und der Themen-bereich Inklusion bei beruflicher Bildung diskutiert. Im Anschluss rundete eine Führung durch das Landtagsgebäude den Besuch im Parlament ab. 


Foto: Claudia Middendorf MdL (2.v.r.) mit den Gästen des ELTERNTREFFS im Landtag